Home | Grafik­de­sign | Corporate Design und Geschäfts­ausstattung

Corporate Design und Geschäfts­ausstattung

Ein einheit­li­ches und wieder­erkenn­bares Erschei­nungs­bild in allen Medien, die Sie nutzen – das ist das Ziel von Corporate Design (CD). Dafür braucht es vor allem eines: das rich­tige Gleich­ge­wicht zwischen Regeln und Vorlagen einer­seits und Frei­räumen für Ideen und prag­ma­ti­sche Anwen­dung ande­rer­seits. Dabei ist die Regel „Form follows Func­tion“ ein wich­tiges Krite­rium für ein gutes CD, um neben der Wieder­erkenn­bar­keit auch einen prak­ti­schen Nutzen zu gewähr­leisten.

Der erste Prüf­stein für ein gutes CD ist in den meisten Fällen die Geschäfts­ausstattung. Das klingt ein wenig „Old School“, aber eine bemer­kens­werte Visi­ten­karte oder ein außer­ge­wöhn­li­ches Brief­pa­pier sind immer noch ein State­ment, das Sie persön­lich machen. Deshalb lohnt es sich, CD und Geschäfts­ausstattung mit Bedacht zu erar­beiten und zu gestalten. Sie sind der Nukleus, aus dem sich der Rahmen für alle anderen Medien ergibt.

Praxis

Büro Hannover

hänke grafik

Ute Hänke
Stiftstr. 12
30159 Hannover

Tel 0511.563 549 86
mobil 0170.423 467 0

kontakt@​haenke-​grafik.​de

Büro Bremen

hänke grafik

Rainer Geue
Alter Kirchweg 4
28717 Bremen

Tel 0421.16 48 613
mobil 0171.451 74 87

geue@​haenke-​grafik.​de